Home | Vita | Aktuell | Kino | Fernsehen | Theater | Hörbücher | Awards | Archiv | Impressum | Memories | Links
Theater

Endstation Sehnsucht

Regie:
Hartmut Gehrke
Schauspieler:
Rosel Zech, Burkhard Driest, Beate Tschudi, Wolfgang Hagemeister
   
Rolle:
Blanche Du Bois
Beschreibung:
Soviel Zukunft noch vor sich und doch schon alles vorbei? Der aggressive, egomanische Einwanderer Stanley Kowalski hat seine Frau Stella schwanger und scheinbar hörig gemacht. Da erscheint ihre Schwester Blanche, die sie retten will und selber rettungslos verloren ist. Blanches Unfähigkeit, in der Wirklichkeit zu leben und das dadurch verstärkt auftretende Mißverständnis zwischen tatsächlicher und erträumter Realität, führt zur Katastrophe. Blanche provoziert Stanley, sein bester Freund Mitch verliebt sich in sie, Stella lehnt ihre Hilfe ab. Im folgenden Gefühlschaos vollzieht sich langsam die Auflösung der Persönlichkeit von Blanche, die mit Vergewaltigung und Irrsinn endet. Verwahrlosung, Lebensgier, Paranoia und Depression liefern die Koordinaten für dieses Stück, das um die Frage kreist, wie viel Lüge und Selbstbetrug man braucht, um das Desaster Welt zu ertragen.
  top