Home | Vita | Aktuell | Kino | Fernsehen | Theater | Hörbücher | Awards | Archiv | Impressum | Memories | Links
Theater

Ein Haufen Lügen

Regie:
Clifford Williams
Schauspieler:
Rosel Zech, Nikolaus Haenel, Susanne Schäfer, Ernst Jacobi, Marlen Diekhoff, Boris Mattèrn, Angelika Bartsch, Ulrike Purschke
   
Rolle:
Barbara
Beschreibung:

Ein Haufen Lügen
Barbara und Bob wohnen zwanzig Jahre, Helen und Peter seit fünf Jahren in der ruhigen Seitenstraße eines Vorortes von London. Sie sind Nachbarn und sie mögen sich. Bis eines Tages der freundliche Mr. Stewart auftaucht, der für die Polizei arbeitet und Barbara und Bob um einen Gefallen bittet. Er möchte mehr über die regelmäßigen Besuche des Herrn, der immer am Wochenende zu Helen und Peter kommt, wissen. Allmählich wird Barbara klar, dass ihre besten und liebsten Freunde unter einem ungeheuerlichen Verdacht stehen. Hin- und hergerissen zwischen der tiefempfundenen Freundschaft und den Verdächtigungen, spürt Barbara, wie sich ein immer feiner gesponnenes Netz von Lügen über ihr Leben und das ihres Mannes und ihrer Tochter Julie legt. Sollen sie tatsächlich ihre Freunde zur angeblichen Rettung ihres Landes verraten? Als schließlich der geheimnisvolle Besucher und Helen und Peter verhaftet und als Spione enttarnt werden, ist die Welt für Barbara nicht mehr wie sie war; sie stirbt kurze Zeit später an einem Herzanfall.
Foto: Roswitha Hecke
  top