Home | Vita | Aktuell | Kino | Fernsehen | Theater | Hörbücher | Awards | Archiv | Impressum | Memories | Links
Theater

Der Vater

Regie:
Hans Lietzau
Schauspieler:
Rosel Zech, Martin Benrath, Lena Stolze, Dietrich Mattausch, Heini Göbel, Hortense Raky, Erich Ludwig, Konrad von Beast
   
Rolle:
Laura
Beschreibung:
Der Streit des Rittmeisters und seiner Frau Laura entzündet sich, weil sich das Ehepaar über die Erziehung der Tochter Berta nicht einig wird. Die frömmelnde Laura und die Amme widersetzen sich den Plänen des freiheitlich und wissenschaftlich denkenden Rittmeisters. Laura vergiftet mit üblen Verleumdungen, mit ihrem Misstrauen gegen ihren Mann auch die Seele des Kindes. Sie schürt in der Familie und in der Umgebung Zweifel an der Zurechnungsfähigkeit ihres Mannes, um ihn langsam und konsequent zu vernichten. Es geht ihr schließlich nur noch darum, das Gesetz ausser Kraft zu setzen, das dem Vater das Bestimmungsrecht in Erziehungsfragen zusichert. Da spielt Laura einen letzten Trumpf aus, zu dem der Rittmeister selbst das Stichwort geliefert hat: ein Mann könne nie wissen, ob er tatsächlich der Vater seines Kindes sei. Laura weckt den Zweifel an seiner Vaterschaft – eine Zeitbombe, die im Hirn des Rittmeisters tickt...
  top