Home | Vita | Aktuell | Kino | Fernsehen | Theater | Hörbücher | Awards | Archiv | Impressum | Memories | Links
Theater

Der Kaufmann von Venedig

Regie:
Peter Zadek
Schauspieler:
Rosel Zech, Brigitte Janner, Elisabeth Stepanek, Werner Eichhorn, Heinrich Giskes, Rainer Hauer, Ernst Konarek, Hermann Lause, Heinrich Prochnow, Karl-Heinz Vosgerau, Ulrich Wildgruber, Hans Mahnke, Günther Lüders
   
Rolle:
Porzia
Beschreibung:
Die reiche Erbin Portia möchte sich vermählen. Zahlreiche Freier machen sich auf den Weg, um ein durch das Testament ihres Vaters bestimmtes "Ausleseverfahren" zu bestehen. Auch Bassanio will diesen Weg beschreiten, besitzt aber nicht die nötigen finanziellen Mittel für eine Bewerbung. Er bittet deshalb seinen Freund Antonio um Hilfe. Um sofort helfen zu können, leiht sich Antonio Geld vom ungeliebten reichen Juden Shylock. Als Zins verlangt dieser das Recht, Antonio bei säumiger Rückzahlung ein Pfund Fleisch aus dem Leib schneiden zu dürfen. Antonio, der sich seines zukünftigen Handelsreichtums sicher wähnt, willigt ein. Shakespeares Werk über die Liebe voller Sprachwitz und Situationskomik wirft auch einen Blick auf den Umgang der Gesellschaft mit Minderheiten. Letztlich ist Shylock ein unbarmherzig Getretener, der ebenso unbarmherzig zurück zu treten versucht.
  top