Home | Vita | Aktuell | Kino | Fernsehen | Theater | Hörbücher | Awards | Archiv | Impressum | Memories | Links
Fernsehen

Um Himmels Willen

- Neue Frau -
Regie:
Ulrich König
Schauspieler:
Rosel Zech, Janina Hartwig, Fritz Wepper, Anna Luise Kish, Emanuela von Frankenberg, Karin Gregorek, Andrea Wildner, Lars Westström, Andrea Sihler, Donia-Ben-Jemia, Nathalie Schott, Horst Sachtleben, Wolfgang Müller, Michael Vogtmann, Markus Hering, Julia von Juni, Christian Thöny, Jan Messutat u.a.
   
Rolle:
Oberin Elisabeth Reuter
Beschreibung:
Bürgermeister Wöller lässt nichts unversucht, um die Freifrau von Blauen zu beeindrucken. Er lässt sich Visitenkarten drucken, auf denen er sich Wolfgang Graf Wöller nennt, und plant, die Burg seiner Vorfahren zu kaufen. Die Besichtigung der Ruine gemeinsam mit seiner Angebeteten entwickelt sich jedoch zu einem einzigen Desaster.

Die Schulsekretärin Ursula Klausner bittet Schwester Hanna um Hilfe, denn ihr Mann will nichts mehr von ihr wissen, seit sie sich die Nase operativ hat korrigieren lassen. Da ein Gespräch mit dem sturen Ehemann keinen Erfolg hat, versucht es Hanna mit einem Trick. Sie schickt Ursula Klausner als Begleitung von Bürgermeister Wöller zum Kaltenthaler Kleintierzüchterball, um Ursulas Mann eifersüchtig zu machen. Die Rechnung geht auf, was dem Bürgermeister allerdings ein blaues Auge beschert.

Barbara Bachmann ist mit ihrer Tochter nach Kaltenthal zurückgekehrt und findet nach der einvernehmlichen Trennung von ihrem Mann zunächst im Kloster eine Bleibe. Das Kloster steht auch bei Bürgermeister Wöller im Mittelpunkt des Interesses. In dem Wissen, wer seinen Spezl Huber beim Finanzamt angezeigt hat und somit sein Vorhaben, den Kauf des Klosters, ins Wanken gebracht hat, stellt er Bischof Rossbauer zur Rede.

Quelle: ARD-Presseheft (herausgegeben von der Programmdirektion Erstes Deutsches Fernsehen)
  top