Home | Vita | Aktuell | Kino | Fernsehen | Theater | Hörbücher | Awards | Archiv | Impressum | Memories | Links
Fernsehen

Um Himmels Willen

- Stammhalter -
Regie:
Helmut Metzger
Schauspieler:
Rosel Zech, Jutta Speidel, Fritz Wepper, Anna Luise Kish, Anne Weinknecht, Emanuela von Frankenberg, Karin Gregorek, Michael Wenninger, Andrea Wildner, Lars Westström, Andrea Sihler, Helen Zellweger, Donia-Ben-Jemia, Nathalie Schott, Horst Sachtleben, Karin Thaler, Thomas Limpinsel, Jens Peter Nünemann, Wolfgang Müller, Michael Vogtmann u.a.
   
Rolle:
Oberin Elisabeth Reuter
Beschreibung:
Im Kloster wird Julia Seewald, die sich nach langem Überlegen gegen das Leben als Nonne entschieden hat, feierlich verabschiedet. Mitten hinein platzt Fabrizio Gallo, der seiner Tochter Gina etwas Dringendes mitzuteilen hat. Ihr Bruder Mario will sich von seiner Frau Angelina scheiden lassen und in die USA auswandern. Er selbst hat ohne Aussicht auf einen Enkel nun keine Lust mehr, sein Restaurant, das "Dolce Vita", weiterzuführen. Fabrizio Gallo plant, zurück nach Neapel zu gehen. Gina kann das alles kaum glauben und fährt mit Lotte zu ihrer Schwägerin, um den Grund für die Scheidung zu erfahren. Angelina ist überraschend schwanger geworden und Mario zweifelt an seiner Vaterschaft. Gina tröstet ihre Schwägerin in ihrer Not und Lotte hat eine Idee, wie sie dem jungen Paar vielleicht helfen kann. Unterdessen rückt der Prozesstermin, an dem über die Zukunft des Klosters Kaltenthal entschieden wird, näher. Diesmal sieht es wirklich schlecht für die Nonnen aus, da sich das Innenministerium eingeschaltet hat. Die Mutter Oberin bittet Lotte, Bürgermeister Wöller zu einem Kompromissangebot zu überreden. Doch Wöller lehnt zunächst ab. Schließlich willigt er ein, das Kloster für drei Millionen Euro zurückzukaufen. Allerdings stellt er eine Bedingung: Lotte soll ihm bei seinem Auftritt als Zauberer assistieren.
Quelle: ARD
  top
zurück