Home | Vita | Aktuell | Kino | Fernsehen | Theater | Hörbücher | Awards | Archiv | Impressum | Memories | Links
Fernsehen

Um Himmels Willen

- Letzte Vorstellung -
Regie:
Ulrich König
Schauspieler:
Rosel Zech, Jutta Speidel, Fritz Wepper, Anna Luise Kish, Anne Weinknecht, Emanuela von Frankenberg, Karin Gregorek, Michael Wenninger, Andrea Wildner, Lars Westström, Andrea Sihler, Helen Zellweger, Donia-Ben-Jemia, Nathalie Schott, Horst Sachtleben, Karin Thaler, Thomas Limpinsel, Jens Peter Nünemann, Wolfgang Müller, Michael Vogtmann u.a.
   
Rolle:
Oberin Elisabeth Reuter
Beschreibung:
Als Schwester Lotte und Bürgermeister Wöller kurz vor Geschäftsschluss in der Kaltenthaler Bank aufeinander treffen, werden sie prompt von einem Bankräuber bedroht, der eine exakte Geldsumme in Höhe von 122.444,80 Euro fordert. Nachdem Bankchef Traugott das Geld ausgehändigt hat, werden alle drei in den Tresorraum gesperrt. Während Wöller, der unter Platzangst leidet, sofort in Panik gerät und Traugott befürchtet, in ein Insulin-Koma zu fallen, versucht Lotte die Nerven zu bewahren. Natürlich wird das Fehlen der drei schnell bemerkt. Marianne Laban und Polizist Meier machen sich gemeinsam auf die Suche und spüren die Vermissten schließlich im Tresorraum der Bank auf. Wieder zurück im Kloster, findet Lotte nach einigen Recherchen über den Bankräuber heraus, dass es sich um den älteren Opernsänger Wolfgang Bannweiler handelt. Dieser steht bereits abreisebereit am Bahnhof. Lotte versucht ihn aufzuhalten . Schwester Sophie hat ein ganz anderes Problem. Sie ist sich nicht sicher, ob sie das Angebot der Mutter Oberin, in eine Mission nach Argentinien zu gehen, annehmen soll.
Quelle: ARD
  top
zurück