Home | Vita | Aktuell | Kino | Fernsehen | Theater | Hörbücher | Awards | Archiv | Impressum | Memories | Links
Fernsehen

Um Himmels Willen

- Liebe hoch Drei -
Regie:
Ulrich König
Schauspieler:
Rosel Zech, Janina Hartwig, Fritz Wepper, Karin Gregorek, Emanuela von Frankenberg, Andrea Wildner, Lars Westström, Andrea Sihler, Horst Sachtleben, Wolfgang Müller, Denise M'Baye u.a.
Rolle:
Oberin Elisabeth Reuter
Beschreibung:

Der Theater-Intendant Alexander Neuffer fühlt sich immer mehr zu Schwester Hanna hingezogen. Die intensive Zusammenarbeit bei der Inszenierung des Musicals "Der Glöckner von Kaltenthal" hat seine Gefühle für sie wachsen lassen. Als er ihr seine Liebe offenbart, holt sich Alexander allerdings eine Abfuhr. Hanna ist und bleibt Nonne.

Heimlich hat Bürgermeister Wöller Hanna zur Wahl der "Miss Nonne" vorgeschlagen. Dass sie gewonnen hat, bleibt auch der Mutter Oberin nicht verborgen, bei der sich zu allem Überfluss auch noch Gesine Neuffer, Alexanders Noch-Ehefrau, beklagt, Hanna habe ein Verhältnis mit ihrem Ehemann. Nichtsahnend findet sich Hanna zu einem Termin bei der Mutter Oberin ein.

Bürgermeister Wöller erfährt, dass sein Kontrahent Dr. Allgeier einen großen Auftritt bei der jährlichen Wohltätigkeitsgala plant. Diese Bühne will Wöller dem Populisten Allgeier nicht allein überlassen. Kurzfristig beschließt er, auf der Gala ebenfalls etwas darzubieten: Gemeinsam mit Hanna will er eine Musical-Szene aus dem "Glöckner von Kaltenthal" aufführen. Derweil eskaliert im Mutterhaus die Situation. Wöller und Neuffer können gerade noch verhindern, dass Hanna aus dem Orden geworfen wird..


Quelle: ARD-Presseheft (herausgegeben von der Programmdirektion Erstes Deutsches Fernsehen)
  top